15.06.2024

Biodiversitätstag - Vogelgeflüster und Menschenpalaver

9:15: Begrüssung auf dem Bioweingut Lenz in Iselisberg. Danach Fahrt zum Wanderstart.

9:30 bis ca. 13.00: Wanderung zurück nach Iselisberg, ca. 7km mit verschiedenen Stopps und Diskussion: Wir werden begleitet von Beni Weber (Biologe), Toni Kappeler (Pro Natura) und Peter Schweizer (Bio-Bauer und Vorstandsmitglied VTL). Moderation Roland Lenz. 

13:15 kleiner Apéro.

Danach haben Sie die Möglichkeit sich in unserer kleinen Gastwirtschaft zu verpflegen und einige Weine an der Theke zu degustieren. Lassen Sie die Eindrücke bei guten Gesprächen, einem Glas Wein oder Kaffee und Kuchen ausklingen. Wir freuen uns auf Sie.

Kosten: Wanderung mit Apéro: 25.-

Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, Sonnenschutz und Getränk für unterwegs, Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Anmeldung obligatorisch, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

25.05.2024

Spargel & Wein im Gasthof Gyrenbad

Wir freuen uns, Sie bereits zum 2. Mal zu Spargel & Wein im Gashof Gyrenbad einzuladen.

ab 17:30 Uhr/ 18:00 Uhr

4-Gang-Menü mit Spargeln und passender Weinbegleitung von uns

Mehr Informationen unter: Gasthof Gyrenbad

27.04.2024
28.04.2024
01.05.2024

Neuer Lenz - Tag der offenen Tür

Das Jahr 2023 ist vorbei, aber der Weinjahrgang 2023 beginnt gerade erst!

Ob Altbekanntes oder Neues, Filigranes oder Charaktervolles: wir haben unser Bestes gegeben und freuen uns, Ihnen unsere neuen Weinpersönlichkeiten präsentieren zu dürfen!

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen! 

Die Degustation findet jeweils von 10 bis 17 Uhr statt.

In der Gastwirtschaft, freut sich das Team vom Korn.Haus auf Ihren Besuch. Diese ist geöffnet von 11 bis 18 Uhr.

Also bis bald, wir freuen uns auf Sie!

28.04.2024

Vortrag und Verkostung bei Biogärtnerei & Naturgärten Neubauer

11:00 Uhr                Vortrag über Permakultur im Weingarten

12:00-13:30 Uhr     Freie Verkostung unserer Weine

08.04.2024

Ausgebucht, Boden erkunden und nähren

Ort: Weingut Lenz, in Iselisberg 23, 8524 Uesslingen-Buch
Datum: Montag 8. April. 2024

Die Biodiversität spielt sich im Boden ab
Unglaubliche 90% aller Biodiversität spielt sich im Boden ab. Horcht man in den Boden, 
erklingt ein einzigartiges Kauen, Schmatzen, Verdauen und Kribbeln. Leben pur!
Wir wissen, fruchtbare Erde ist die Lebensgrundlage für alles Lebendige auf unserem blauen 
Planeten. Doch was sind das für Lebewesen, die nonstop für uns arbeiten und diese 
Fruchtbarkeit gewährleisten? Wie können wir den Kompost entsprechend nähren und 
optimieren. Wie verändern wir den Komposttee dafür.


Zu diesem Themenkomplex möchten wir in den Boden und den Kompost schauen…
Die Weiterbildung wird Bodenberater Arved Meinzer (www.bodenberatung.de) gestalten.


Programm:


09:15 Treffpunkt auf dem Iselisberg beim Weingut Lenz (ÖV: Bus 822 Richtung Oberneunforn, Haltestelle: Iselisberg Abzweigung)
09:30 – 10.30 Warum Mikroskopie? Umgang mit dem Mikroskop
10.30 – 11.30 Merkmale und Eigenschaften der wichtigsten Mikroben
11.30 – 12.15 Wie präpariere ich eine Probe? Methodik in Theorie und Praxis
12.15 – 13.15 Mittagessen
13:15 - 15.00 Übungen an verschiedenen mitgebrachten Proben
15.00 – 15.30 Der richtige Umgang mit Proben und Proben ziehen
15.30 – 16.30 Fragen zum Kompost mit Diskussion zu lebendigem Boden

Kosten der Weiterbildung:
«Ganzer Tag» mit Mittagessen: Fr. 135.-

 

16.02.2024
17.02.2024

Vegetarisches Wine & Dine mit Musikalischer Begleitung

Im Rahmen unseres 30-jährigen Jubiläums möchten wir Sie herzlich zu unserem vegetarischen Wine & Dine einladen.

Dieser Abend gestalten wir in Zusammenarbeit mit Störkoch Maurus Huber. Er wird uns mit viel Fantasie und Leidenschaft ein vegetarisches 4 Gang-Menü kreieren. Erleben Sie dazu ideal passende Weinpersönlichkeiten! Zu jedem Gang erhalten Sie zwei überraschende Weine. Welcher gefällt Ihnen besser? Entdecken Sie die Unterschiede oder geniessen Sie einfach ein sensorisches Erlebnis par Excellence! 

Mit ebensolcher Begeisterung werden wir mit Liedern und einer Präsentation zum Thema "von Wein und Hunger" vom Sänger und Welthunger-Referent David Schaeppi begleitet. 

Wir freuen uns mit Ihnen auf einen genussreichen und inspirierenden Abend. 

Start: 18.30 Uhr 

Ende ca. 22.30/23.00 Uhr.

Kosten pro Person Fr. 135.00. Bitte vor Ort in Bar oder Debitkarte bezahlen.

 

Bitte beachten Sie, dass die Platzzahl beschränkt ist, die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Bei allfälligen Unverträglichkeiten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

 

 

 

 

 

03.02.2024

Informationsveranstaltung Zukunft Weinbau

Ort: Weingut Lenz, Iselisberg 23, 8524 Uesslingen-Buch

Datum: Samstag, 03.02.2024

Zweigeteilte Veranstaltung zum Thema Boden, Biodiversität und Pflanzenschutz
Die Häufigkeit der schwierigen Jahre im Weinbau nimmt zu. Nach 2021, einem unbeständigen und regenreichen Jahr mit hohem Infektionsdruck, folgte das Jahr 2023 mit sehr veränderlichem Wettercharakter.
Lange Trockenperioden stehen im Wechsel mit kurzen Phasen von Starkniederschlägen. Der Boden als Nährstoff und Wasserspeicher stellt dabei ein Schlüsselfaktor dar. Nicht die Jahresniederschlagsmenge an sich ist dabei ausschlaggebend, sondern die Restbodenwassermenge zwischen zwei Niederschlagsereignissen, somit die Bodenqualität und sein Wasser-Rückhaltevermögen. Letzten Endes sind es verschiedene, ineinander übergreifende Massnahmen, die ein Ökosystem resilienter machen. Genau diese Vernetzung ist auf dem Weingut Lenz sichtbar.

Zu diesem Themenkomplex gestalten wir einen informationsreichen Tag auf dem Bioweingut von Karin und Roland Lenz.

Programm:
Teil 1:
09:15 Treffpunkt auf dem Iselisberg beim Weingut Lenz (ÖV: Bushaltestelle Iselisberg Abzweigung)

09:30 Betriebsrundgang mit Verkostung von Zukunftssorten

12:00 Mittagessen

Teil 2:
13:15 Vortrag von Ronald Linder, Weingut Linder Kaiserstuhl zum Thema probiotischer Weinbau Umgang und Erfahrungsbericht über Komposttee und probiotischem Pflanzenschutz

15:15 Fragerunde mit Diskussion

Veranstaltungsende: Ca. 16:00

Anmeldung:
Direkt beim Weingut Lenz via eMail: info@weingut-lenz.ch bis spätestens Mittwoch den 31.01.2024. Bei der Buchung bitte angeben, ob eine Teilnahme für «Ganzer Tag» oder nur für «Teil 1» oder «Teil 2» erwünscht ist. Bei einer Teilbuchung von Teil oder Teil2 bitte angeben, ob mit Mittagessen oder ohne Mittagessen.

Kosten:
«Ganzer Tag» mit Mittagessen: Fr. 80.00.-
«Teil 1:»: Fr. 35.00.-
«Teil 2:»: Fr. 25.00.-
«Mittagsessen» bei Teilbuchung: Fr. 20.00.-



4 Merlot 2015 wurde dem Warenkorb hinzugefügt. wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Schliessen Zum Warenkorb